Liebe Besucher unserer Homepage !

Wenn Sie überhaupt nicht wissen, was Bridge eigentlich ist, empfehlen wir Ihnen, sich die interaktive Internetseite des DBV www.Entdecke-Bridge.de anzusehen. Sie finden dort eine kostenfreie Einführung in das Bridge-Spiel.

Hygenie-Konzept des Bridge-Clubs beachten

Betreten der Räume nur mit Mund-Nasenschutz (Maske)

Bridgekurs für Anfänger

Beginn: Dienstag, 20. Oktober 2020
 
 um 17.30 Uhr

Ort: Bridgeforum Mindener Str. 205, 1.OG.

49084 Osnabrück (Zufahrt über Südstraße)

 

Behutsam werden Sie von einer erfahrenen Übungsleiterin an das Bridgespiel herangeführt. Spaß am Spielen steht von der ersten Unterrichtseinheit an im Vordergrund.

 

Alle Interessenten allein oder zu zweit sind willkommen!

Auskunft erteilt: Frau Helga Tebrake-Winking

Telefon: 0541-6003585

 

 Hygenie-Konzept des Bridge-Clubs beachten
Betreten der Räume nur mit Mund-Nasenschutz (Maske)

 

Der im März 2013 abgebrochene 

Bridgekurs für Anfänger
 wird fortgesetzt 
ab Dienstag, den 20.10.2020

 von 15:00 bis ~ 17:00 Uhr

 

Ort: Bridgeforum Mindener Str. 205, 1.OG.

49084 Osnabrück (Zufahrt über Südstraße)

 

 Auskunft: Frau Helga Tebrake-Winking

Telefon: 0541-6003585 

 

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

da die Mitgliederversammlung am 23.03.2020 wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, lädt Sie der Vorstand zu der am

Samstag, den 03. Oktober 2020 um 11:00 Uhr

nachzuholenden ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 herzlich ein.

Die Versammlung wird zum Teil „online“ und zum anderen Teil „live“ im Bridgeforum Osnabrück durchgeführt. Details dazu finden Sie auf der Rückseite dieser EinladungDas dafür erforderliche Equipment steht uns nur an diesem Tag kostenfrei zur Verfügung.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Jahresbericht des Vorstands 2019 mit Ausblick auf das GJ 2020

2. Kassenbericht

3. Bericht der Kassenprüfer

4a. Genehmigung des Jahresabschlusses und
    4b. Entlastung des Vorstandes

5. Neuwahl von zwei Kassenprüfern für die Jahre 2020 und 2021

6. Satzungsänderung: Einfügen in § 9 (4) hinter „schriftlich“: „(auch per email)“

7. Maßnahmen für eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes im Bridgeforum

8.„Corona-Zuschlag“ zum Spielgeld von 1 €/Spieler für Hygienemaßnahmen.
     Der Vorstand entscheidet, wie lange dieser Zuschlag erhoben werden muss.

9. Anpassung des Mitgliedsbeitrages
         Der Mitgliedsbeitrag wird ab 2021 auf 75 € (50 € für Zweitmitglieder) erhöht.

10. Neuwahl des Vorstandes: Vorsitzende/r, Stellvertreter/in, Schatzmeister/in,                Sportwart/in und Ressort Unterricht   

11. Verschiedenes und Anträge zur MV

 

Anträge zur Mitgliederversammlung mit schriftlicher Begründung leiten Sie bitte dem Vorstand möglichst frühzeitig zu, allerspätestens aber bis zum 19.09.2020. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn sie ordnungsgemäß einberufen wurde. Geheime Abstimmungen sind auch „online“ möglich. Stimmübertragungen sind nicht zulässig.

Mit freundlichem Gruß

gez. Gert Reimer

Rückseite der Einladung:

Nach dem „Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-Genossenschafts-Vereins-Stiftungs-und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“ vom 27.03. 2020 hier nach § 5 Abs. 2 sind virtuelle Mitgliederversammlungen möglich. Der Vorstand kann abweichend von § 32 Abs. 1 Satz 1 BGB auch ohne satzungsmäßige Ermächtigung den Vereinsmitgliedern ermöglichen, an einer Mitgliederversammlung ohne Anwesenheit am Versammlungsort teilzunehmen und ihre Mitgliederrechte im Wege der elektronischen Kommunikation auszuüben. Hierfür haben wir zwei Wege vorgesehen:

 

1.   Mitglieder mit elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten

Wegen der online-Abstimmungen kann pro Einwahlstelle immer nur ein Mitglied teilnehmen.

Für die virtuelle MV verwenden wir die Software des amerikanischen Herstellers Zoom.

Was ist ZOOM?

ZOOM ist ein Webkonferenzsystem aus den USA. Als Teilnehmender muss man sich nicht registrieren.

Kostet das System etwas?

Nein, ZOOM ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

Was benötige ich, um teilzunehmen?

  • Computer, Kamera, Lautsprecher, Mikrofon oder Headset
    oder ein Tablet Mobiltelefon mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon oder Headset
    oder ein Mobiltelefon mit eingebauter Kamera und Mikrofon,
  • Eine gute Internet-Verbindung (mindestens 6 Mbit).
  • Man muss das Recht haben, auf seinem Computer, Tablet, Smart Phone ZOOM zu installieren

Muss ich vorher etwas installieren?

Ja, schon vor der MV sollte man sich unter https://zoom.us/download
die passende Software herunterladen und bereits vorab installieren.

Kann ich auch mit einem Mobilgerät teilnehmen?

Ja, über Ihr iPhone, iPad oder Android Mobilgerät. Dafür laden Sie die „Zoom Meeting App“ aus dem Google Play Store oder Apple AppStore herunter. iPhone/iPad: https://itunes.apple.com/us/app/id546505307
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings

 

Wie nehme ich an dem Treffen teil?

Sie öffnen ZOOM, klicken auf am Meeting teilnehmen und geben ein:

Meeting-ID = 83396528520 und Meeting Passwort = 952144,

Im Feld darunter geben Sie Ihren Vornamen und Nachnamen ein.
Falls die Frage erscheint: Darf diese Seite „zoom.us“ öffnen? Auf Erlauben klicken

Bitte warten Sie ab bis der Moderator erlaubt, dass Sie in das Meeting eintreten.

Es öffnet sich ein Fenster mit Ihrem Namen, ihrem Bild und unten einer Bedienleiste.
Links unten erscheint das Feld Audio ein bzw. Stummschalten    

Audio wegen der störenden Nebengeräusche nur einschalten, wenn Sie auch sprechen möchten.

Daneben Video starten  bzw. Video abbrechen Wenn Sie Video starten, erscheint Ihr Bild mit Namen.

Zur Wortmeldung, klicken Sie auf den Pfeil neben Teilnehmer dann Ihren Namen, dann auf Hand heben.

Was zu tun ist, wenn Sie zu Abstimmungen aufgefordert werden, wird Ihnen jeweils erläutert.

 

Alles geht im Übrigen viel einfacher, als es klingt.

              

  WICHTIG: Am Samstag, den 19.09.2020 um 11:00 Uhr machen wir einen Probelauf, um die Technik des Einwählens, Abstimmens auszuprobieren.

2.   Mitglieder, die diese Möglichkeit nicht haben.

Der Vorstand nimmt an der virtuellen MV „live“ im Bridgeforum teil. Dort wird eine entsprechende Konferenz-Hardware zur Verfügung stehen. Wegen der Corona-Beschränkungen kann sich darüber hinaus nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl im Bridgeforum aufhalten. Die Anzahl wurde auf weitere 15 Personen begrenzt. Vorrangig sollen die Personen „live“ teilnehmen, die keine Möglichkeit zur virtuellen Teilnahme haben. Zur Steuerung ist eine Anmeldung bis zum 01.10. 2020 zwingend notwendig.    Tel. 0541-587523

Trotz Corona  können Sie mit Freunden und Partnern
weiter Bridge spielen. Auf

Bridge Base Online
veranstaltet der Bridge-Club Osnabrück
Montags, Mittwochs und Freitags um 18.00 Paarturniere.
(Am ersten Montag eines Monats ein Teamturnier.)

Meistens kommen 7-8 Tische zusammen.
Es werden 18 Boards in etwa 2 Stunden gespielt. 
Die Organisation erfolgt über eine rein private What’s App Gruppe, der zur Zeit 37 Personen angehören. Natürlich ist eine Anmeldung auch über Email oder Telefon möglich.
Das Mitmachen ist ganz einfach: 
Einen kostenlosen Account bei BBO anlegen, einen Nickname vergeben und schon kann’s losgehen.Falls es Fragen oder Probleme mit dem Einrichten des Accounts gibt, sind wir sehr gerne behilflich. Für die Turniere müssen BBO Dollar gekauft werden, auch hierbei können wir behilflich sein. Im Moment kostet ein Turnier 1 $. 60% bekommt der DBV und 40% der Club. 
 Falls wir Interesse geweckt habt, melden Sie sich bitte unter einer der folgenden Nummern 0175 4616198 (Gisa Wittenbecher) oder 0179 7117887  (Sigrid  Boßeler),   Einzelheiten können dann persönlich besprochen werden. 
Eine Einführung und weitere wichtige Infos finden sich unter
www.bbo-germany.de

 

Zwangspause wegen Corona
 vsl. nur noch bis 15. 10. 2020

Die Teilnehmer werden verständigt, wann es wieder weitergeht.

Bridge am Mittwochnachmittag

Ein “offener” Spielnachmittag für jedermann

  mittwochs 14:30 bis ~ 17:30 Uhr

Wer schon etwas Bridge-Spielen kann zum Beispiel nach Bridge-Anfängerkursen, aber noch nicht sicher ist und  mal wieder jemanden fragen möchte, ist hier goldrichtig. Auf eine halbe Stunde Wiederholungsunterricht zu Reizung oder Spieltechnik folgt für etwa 2 1/2 Stunden begleitetes Spiel. Dabei sind Fragen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

Sie können ohne besondere Anmeldung kommen!
   Bridgeforum Osnabrück, Mindener Straße 205, 1.OG 
siehe Seite “Anfahrt"

Leitung: Gert Reimer      reimer@osnabridge.de Telefon: 0541-587523